Trennhilfe für Müllstandplätze

Das richtige Trennen von Abfällen leistet einen großen Beitrag für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit. Gleichzeitig können durch ein gutes Trennverhalten Leerungen der Restmüllbehälter eingespart werden und zu einer Reduzierung der jeweiligen Abfallentsorgungsgebühren führen.

Um die richtige Abfalltrennung zu veranschaulichen, wurde von uns eine entsprechende Trennhilfe zur Anbringung an Müllstandplätzen erarbeitet.

Die Trennhilfen sind auf Bestellung im DIN A2–Format, gedruckt auf eine 5mm starke Hartschaumplatte mit Lochbohrungen an den Außenecken, beim Entsorgungsbetrieb Märkisch-Oderland erhältlich. Des Weiteren können wir Ihnen auch gerne die Druckvorlage zukommen lassen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an abfallberatung@landkreismol.de.