Protestaktionen am 08.01.24 | Auswirkungen auf die Abfallentsorgung


Verschiedene Interessengruppen haben für die Woche ab dem 8.  Januar 2024 zu Protestaktionen, darunter auch Straßenblockaden, aufgerufen.

Am Montag sind folgende Versammlungen angemeldet worden.

  • Seelow, Kreisel ab 05:00 – 15:00 Uhr
  • Lebus, Kreisel ab 05:30 – 08:30 Uhr
  • Fahrzeugkorso ab Wriezen OT Schulzendorf über B1 bis Berlin zwischen 04:00 – 17:00 Uhr.

Weitere konkrete Informationen, welche Straßen, Kreuzungen oder Kreisverkehre wann und wie lange blockiert werden sollen, liegen der Kreisverwaltung nicht vor. Wir sind in enger Abstimmung mit der Polizei, um alle gesicherten Informationen unmittelbar weitergeben zu können.
Insofern ab Montag die angekündigten Proteste tatsächlich realisiert werden, ist mit umfangreichen Einschränkungen und Behinderungen im öffentlichen Straßenverkehr zu rechnen.

Abfallentsorgung: Sollten die Fahrzeuge der Abfallentsorgung in Blockaden geraten, können Abfallbehälter möglicherweise nicht mehr am gleichen Tag geleert werden. Stellen Sie die Abfallbehälter dennoch entsprechend des Tourenplans regulär zur Abholung bereit. Sollte die Entsorgung nicht stattfinden, lassen Sie die Tonne an der Straße stehen. Die Entsorger bemühen sich, dann schnellstmöglich die Leerung nachzuholen.

                                   

Seelow, 05.01.2024

backward Zurück