Funktionsweise

 

Bestandteile

Das Identsytem besteht im wesentlichen aus den Komponenten

  • elektronischer RFID-Transponder am Abfallbehälter
  • Identifikationstechnik sowie ein Datenerfassungssystem am Fahrzeug
  • Software zur Datenspeicherung und Gebührenbescheiderstellung

Funktionsweise

Vor dem Kippvorgang des Abfallbehälters wird der Chip am Behälter eindeutig mit einer sogenannten Identnummer identifiziert. Die Leerung der Abfallbehälter mit der Identnummer wird zusammen mit dem Datum und der Uhrzeit im Bordcomputer gespeichert.